DKB Cash kostenlos Geld abheben Tipps und Möglichkeiten - Finanzhelden.org

Die DKB Bank ist zwar keine reine Online-Bank hat aber auch kein Filialen- oder  ein dichtes Automaten-Netz. Es gibt vereinzelt auch Geldautomaten der DKB, diese aber bei weitem nicht flächendeckend. Wie kommst Du nun kostenlos an Dein Geld, welches du auf dem DKB Cash Konto deponiert hast?  Kein Problem! Die Finanzhelden erklären dir Schritt für Schritt, wo du mit DKB Cash kostenlos Geld abheben kannst.

DKB Cash, wo Geld abheben? Die 2 Varianten im Detail

Bei der Eröffnung deines Kontos bei der DKB erhältst du immer zwei Karten. Zum einen die DKB GiroCard mit dem V Pay Logo und die in unserer Augen viel wichtigere DKB Visa Card.

Mit beiden kannst du Geld abheben, jedoch eigenen sich nicht beide gleichermaßen für alle Einsatzzwecke. Wann Du zu welcher Karte greifen solltest um absolut kostenlos Geld mit der DKB abzuheben, haben wir Dir hier ausführlich beschrieben.

  •  
  •   Kostenlos in Deutschland abheben
  •   Kostenlos weltweit abheben
  •   In Shell Tankstellen abheben
  •   Im Einzelhandel abheben
  •   maximales Abhebelimit
  • 1.000€ pro Tag
    Bei Shell unbegrenzt abheben
  • max 5.000€ pro Tag

Noch kein Kunde? Hier gratis das Konto eröffnen

DKB GiroCard

Mit der DKB-GiroCard kann man bei ausgewählten Partnern wie REWE, Penny, Netto und Edeka sowie bei der Baumarktkette Toom ab einem Einkaufswert von 20 Euro kostenfrei Geld abheben.

Zusätzlich kann man mit der DKB-GiroCard natürlich an den Geldautomaten der DKB kostenlos Bargeld abheben. In Deutschland gibt es insgesamt 14 Geldautomaten der DKB. Wo sich die Geldautomaten der DKB befinden, erfährst Du weiter unten.

DKB Visa Card

Mit der DKB-Visa-Card kann man weltweit absolut kostenlos Bargeld am Geldautomaten abheben. Alle Geldautomat mit dem Visa-Logo ermöglichen eine kostenlose Abhebung. Da über 95 Prozent aller Geldautomaten im In- und Ausland mit dem Visa-Logo gekennzeichnet sind, kann also fast an jedem Geldautomaten auf der ganzen Welt kostenlos mit der Visa der DKB Geld abgehoben werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit mit der DKB-Visa-Card an rund 1.300 Shell-Tankstellen in ganz Deutschland kostenlos Geld abzuheben. Die Abhebung mit der Visa Card in Deutschland und der EU ist immer kostenlos. Um in allen Ländern der Erde gratis Geld mit DKB abheben zu können, musst Du Aktivkunde sein.

Mit der DKB Visa Karte kostenlos Geld abheben

Die DKB Visa Karte eignet sich eigentlich immer und überall zum Geld abheben. Als Normalkunde ist das im europäischen Raum und in Deutschland absolut kostenlos. Wenn Du Aktivkunde bist, kannst du sogar auf der ganzen Welt gratis Geld abheben.

Wichtig ist nur, dass Du über einen Verfügungsrahmen hast, der hoch genug ist oder Du ein positives Guthaben auf das Konto der Kreditkarte geladen hast. Leider hat das ganze auch einen kleinen Haken. So kannst du mit der DKB Visa nur maximal 1.000 Euro am Tag abheben. Das gilt in Deutschland, sowie in auch im Ausland.

Solltest du also größere Geldbeträge benötigen, so musst Du an mehreren Tagen hintereinander Geld abheben oder aber zu einer der 1.300 Partner-Shell-Tankstellen gehen. Mit der DKB-Visa-Card kann man nämlich nicht nur am Geldautomaten kostenfrei Bargeld abheben…

Bargeld an Shell-Tankstellen mit DKB abheben

Es besteht auch die Möglichkeit, an rund 1.300 Shell-Tankstellen in ganz Deutschland kostenlos an Geld zu kommen. Hierfür muss musst Du bei der Shell-Tankstelle weder tanken noch etwas einkaufen. Es ist vollkommen ausreichend, wenn Du an die Kasse gehst und um eine Bar-Auszahlung bittest. Daraufhin verlangt man die DKB-Visa-Card von Dir. Du tippst den Wunschbetrag in das Kartenlesegerät ein und du musst nur noch mit deinem PIN bestätigen.

Im Anschluss daran zahlt der Mitarbeiter hinter der Kasse das Geld aus. Bei Bargeldabhebungen bei Shell-Tankstellen gibt es außerdem kein Tageslimit. Du kannst mit der DKB-Visa-Card also jeden verfügbaren Betrag kostenfrei abheben.

Geld kostenlos mit der DKB Visa abheben – Fazit

Abschließend lässt sich also sagen, dass die Visa im Alltag, sowie im Urlaub die beste Möglichkeit ist schnell und unkompliziert an jedem Automaten Geld abzuheben. Auch die Partnerschaft mit Shell ist eine sehr gute Sache und so kannst du auch über größere Beträge an Bargeld verfügen. Natürlich steht der Barzahlung auch immer die Möglichkeit mit Karte zu zahlen gegenüber.

DKB Visa Karte

Mit der DKB GiroCard kostenlos Geld abheben

Mit der GiroCard gibt es insgesamt drei Möglichkeiten um absolut kostenlos an Bargeld zu gelangen. Alle drei Varianten, mit der DKB Cash Geld abzuheben, haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Zunächst ist es natürlich immer mal möglich mit der DKB GiroCard an den hauseigenen Geldautomaten der DKB Geld abzuheben. Davon gibt es derzeit 14 Stück (Stand 03/2018), welche sich vor allem in Berlin im Osten Deutschlands befinden. Wenn Du also eine Bankautomaten der DKB in deiner Stadt hast klasse!

Der Vorteil der GiroCard ist der, dass das Abhebelimit pro Tag von 1.000 Euro auch auf maximal 5.000 Euro heraufgesetzt werden kann.

Mit der DKB Cash wo Geld abheben? Im Supermarkt natürlich!

Wer jetzt nicht unbedingt das Glück hat in seiner Nähe einen Bankautomaten der DKB zur Verfügung zu haben, der kann von der zweiten Möglichkeit Gebrauch machen. So kannst Du den Einzelhandelsketten REWE, Penny, Netto und Edeka sowie bei der Baumarktkette Toom ab einem Einkaufswert von 20 Euro kostenfrei Geld mit der DKB GiroCard abheben.

Dazu gehst Du wie folgt vor: Zuerst erledigst Du deinen Einkauf. Beim Bezahlen an der Kasse sagst du dem Personal dann, dass Du auch Geld abheben möchtest. Der Kassierer/in rechnet den gewünschten Auszahlbetrag zum Einkaufswert hinzu und übergibt nach Erledigung des Bezahlvorgangs das Bargeld. Pro Einkauf kann kannst Du so bis zu 200 Euro mit der DKB kostenlos abheben. Der Einkaufswert und der Auszahlbetrag werden anschließend vom Girokonto abgebucht.

Mit der Banking App an über 8.000 Stellen in Deutschland mit dem DKB Cash kostenlos Geld abheben

Als ob das noch nicht genug wäre, kannst Du mit der DKB-Banking-App in rund 8.000 Einzelhandelsfilialen – zum Beispiel bei REWE, Penny und Real kostenfrei Bargeld ziehen.

Dazu lädst Du einfach auf dem Smartphone die DKB-Banking-App herunter und wählst die Funktion „Cash im Shop“. Anschließend wählst du den Auszahlungsbetrag zwischen 50 Euro und 300 Euro und bestätigst diesen mit einer TAN. Gleich danach erscheint ein Barcode auf dem Display. Den Barcode lässt Du nun an der Kasse einscannen und erhältst sofort den gewünschten Betrag ausgezahlt. Das Gute daran: Du musst keinen Mindesteinkaufswert erreichen, um diesen Service kostenfrei nutzen zu können. Für kleine und mittlere Beträge also eine runde Sache!

DKB Girocard

Die Geldautomaten der DKB – Standorte

Damit du auch einen Überblick über alle Automaten der DKB in Deutschland hast, haben wir dir hier die genauen Standorte der DKB Geldautomaten zusammengefasst.

  • Berlin 10117, Kronenstraße 8 – 10 und Taubenstraße 44
  • Chemnitz 09111, Augustusburger Straße 26
  • Cottbus 03046, An der Wachsbleiche 1
  • Dresden 01067, An der Frauenkirche 13
  • Erfurt 99084, Anger 30/32
  • Frankfurt/Oder 15230, Große Scharnstraße 64
  • Halle 06108, Große Steinstraße 20
  • Leipzig 04109, Burgplatz 2
  • Neubrandenburg 17033, Woldecker Straße 2
  • Potsdam 14469, Jägerallee 23
  • Rostock 18055, Neuer Markt 11
  • Schwerin 19053, Wismarsche Str. 154
  • Suhl 98527, Straße der Opfer des Faschismus 4

Wir hoffen, wir konnten die ausführlich erklären, welche tollen Möglichkeiten es gibt mit der DKB Cash kostenlos Geld abzuheben und wo du das am besten tun kannst. Falls du nich Fragen zum Konto oder anderen Produkten hast, zögere nicht und kontaktiere uns bequem via Facebook-Messenger.

Facebook Messenger Button

Dein Kommentar zum Artikel

Dein Kommentar
Name