Gebührenfrei Kreditkarte - Die besten Kreditkarten ohne Jahresgebühr - Finanzhelden.org

Kreditkarten gehören zum täglichen Leben, wenn es um Finanzielles geht. Ob im Alltag oder auf Reisen, eine Kreditkarte ist ein nützlicher Helfer. Umso besser wenn Dich dieser absolut nichts kostet. In unserem großen Kreditkartenvergleich bekommst Du einen kompletten Überblick über alle Kreditkartenangebote.

In diesem Beitrag stellen wir dir die drei besten gebührenfreien Kreditkarten vor. Alle hier vorgestellten Karten konnten sich deutlich von den anderen abheben und haben die Finanzhelden im Hinblick auf gratis Kreditkarten absolut überzeugt.

Was zeichnet eine gebührenfreie Kreditkarte aus?

Wie sich unschwer erahnen lässt, sollte eine Kreditkarte natürlich kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Falls ein Girokonto bei der Kreditkarte dabei ist, so muss auch dieses kostenlos sein. Zudem spielen auch die Gebühren, welche auf das Geld abheben und Bezahlen erhoben werden eine Rolle.

Einige Kartenanbieter erheben dafür gar keine Gebühren (gebührenfrei Kreditkarte der Advanzia), andere wiederum für bestimmte Services.

Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Wichtig ist es auch darauf zu achten, dass dauerhaft keine Jahresgebühr für die Karte fällig wird. So gibt es etliche Kreditkartenangebote auf dem Markt, welche zwar im ersten Jahr keine Gebühren kosten, dafür aber in den darauffolgenden Jahren. Diese erheben dann eine monatliche Gebühr oder aber ein Preis, der jährlich entrichtet werden muss.

Hier in unserem Vergleich der gebührenfreien Kreditkarten haben wir jedoch nur die Angebote herausgesucht, welche wirklich auch dauerhaft keine Jahresgebühr fordern und zudem auch sonst keine oder nur wenige Gebühren auf Bezahl- und Abhebevorgänge erheben.

Die besten kostenlosen Kreditkarten auf dem Markt stellen wir Dir im nächsten Abschnitt genauer vor.

Die besten kostenlosen Kreditkarten auf dem Markt

Das Angebot an Kreditkarten ohne Jahresgebühr ist ziemlich groß. Wir haben uns jedoch dich Müde gemacht und die wichtigsten Anbieter miteinander verglichen. Damit Du nicht das selbe tun musst, stellen wir Dir hier die besten gratis Kreditkarten vor.

Gebührenfrei Kreditkarte Advanzia

Advanzia Gold Mastercard

Die Gebührenfrei Kreditkarte der Advanzia Bank ist das Vorzeigebeispiel für eine absolut kostenlose Kreditkarte. Kurz gesagt: Die Advanzia Mastercard ist in positivem Sinne eine Nullnummer.

Für nichts wird Gebühren erhoben. Weder die Ausstellung der Karte noch das Geld abheben oder Bezahlen ist mit Gebühren behaftet.

Kartengebühren Preise
Jahresgebühr (dauerhaft) 0,- Euro
Auslandseinsatzgebühr (weltweit) 0,- Euro
Bargeldabhebungsgebühr weltweit am Schalter/Bankautomat 0,- Euro
Kartenversand 0,- Euro
Kartensperre 0,- Euro
Notfallersatzkarte 0,- Euro
Ersatzkarte 0,- Euro
Ersatz-PIN (Geheimzahl) 0,- Euro
Duplikat Rechnung 0,- Euro
Adressrecherche 0,- Euro
Rechnungsversand (Porto) 0,- Euro

Wenn die monatliche Abrechnung komplett beglichen wird, fallen zudem keinerlei Zinsen auf Einkäufe an. Lediglich wenn in Teilbeträgen bezahlt wird, fallen 19,94 effektiver Jahreszins auf die Schuld an.

Gebührenfrei Kreditkarte Advanzia Testsiegel - Finanzhelden.orgBeim Bargeld abheben werden zwar auch keine Gebühren fällig, allerdings wird sofort ab dem Tag der Abhebung bis zur nächsten Kreditkartenabrechnung ein Schuldzins von 22,90% pro Jahr auf den abgehobenen Betrag fällig.

Wenn Du das Geld jedoch  kurz vor der nächsten Abrechnung abhebst, so ist das Zeitfenster sehr klein und Du kannst Bares sparen.

Im Endeffekt ist die Gebührenfrei Kreditkarte der Advanzia Bank unser Favorit unter den kostenlosen Karten. Einziger kleiner Nachteil für manchen Nutzer könnte die Tatsache sein, dass kein eigenes Girokonto bei der Karte dabei ist.

Zur gebührenfrei Kreditkarte geht es hier

DKB Cash

Kreditkarte Ja oder Nein

Das Konto der DKB Bank, DKB Cash, wird mit einer kostenlosen Kreditkarte von Visa ausgeliefert. Diese ist schon seit Jahren die erste Wahl unter Reisenden und auch im Alltag schlägt sich das Angebot der DKB Cash vorzüglich.

Natürlich wird weder für das Konto, noch für die Kreditkarte, eine Jahresgebühr fällig. Auch eine Partnerkarte kann man kostenlos erhalten. Neben kostenlosen Zahlungen weltweit, ist auch das Geld abheben auf der gesamten Welt seitens der DKB kostenlos.

Diese Tatsache hat die DKB Visa den Ruf einer der besten Reisekreditkarten auf dem Markt eingebracht. Besonders gut hat uns zudem gefallen, dass man bei der DKB einen Habenszins auf das Kartenguthaben bekommt. Im Prinzip ist die DKB eine der besten gebührenfreien Kreditkarten mit Konto auf dem Markt!

Kartengebühren Preise
Jahresgebühr (dauerhaft) 0,- Euro
Auslandseinsatzgebühr (weltweit) 0,- Euro
Bargeldabhebungsgebühr weltweit am Schalter/Bankautomat 0,- Euro

Hier geht es zur DKB Visa Card

N26

N26 Mastercard

Moderner geht es kaum! Die N26 Bank hat innovatives Banking für den Alltag erschaffen. Das Konto mit inkludierter Debit Mastercard ist extrem modern gehalten und vor allem für Smartphone Nutzer interessant. 

Neben der automatischen Kategorisierung von Geldbewegungen ist es auch die Live-Push-Benachrichtigung bei Kontobewegungen auf dem Handy, welches alles sehr durchdacht und modern anmuten lässt. Die Eröffnung erfolgt bequem via VideoIdent in unter 8 Minuten.

Auch die Abbuchungen und Zahlungen mit der Debit Mastercard werden sofort im Konto vermerkt und somit besteht eine hohe Transparenz. Ebenfalls sind die Kosten sehr überschaubar. So ist die Basisversion des N26 Kontos mit Kreditkarte dauerhaft zu 100% kostenlos.

Kostenlose Bargeldabhebungen in der EU (Deutschland bis zu 5 mal kostenlos) an jedem Automaten und gratis Zahlungen im EU-Raum lassen die N26 gut dastehen. Lediglich bei Bargeldabhebungen und Zahlungen weltweit wird eine Gebühr von 1,75% auf den Umsatz fällig. Mit der N26 Black Version, sind jedoch auch weltweite Transaktionen gratis.

Kartengebühren Preise
Jahresgebühr (dauerhaft) 0,- Euro
Auslandseinsatzgebühr (EU) 0,- Euro
Bargeldabhebungsgebühr EU am Schalter/Bankautomat 0,- Euro

Die moderne, gebührenfreie Kreditkarte von N26 ist auch bei uns täglich im Einsatz und eines unserer liebsten Finanzprodukte. Nur wer sehr viel im Ausland (außerhalb der EU) unterwegs ist, sollte lieber zur N26 Black oder aber der Gebührenfrei Kreditkarte greifen. Für den Alltagsgebrauch, zum Shopping oder aber kleinere Urlaube in der EU ist die N26 Mastercard ein zuverlässiger Begleiter.

Hier geht es zur N26 Mastercard

Dies waren die drei besten gebührenfreien Kreditkarten, die wir uneingeschränkt empfehlen können. Welche Du für dich wählen solltest, musst Du anhand deiner Vorlieben und des Einsatzgebietes ermitteln. Generell machst Du aber mit der Gebührenfrei Kreditkarte und der DKB Visa niemals einen Fehler!

Hast Du noch Fragen rund um gebührenfreie Kreditkarten? Kontaktiere uns bequem via Facebook Messenger und wir helfen dir gerne weiter.

Facebook Messenger Button

2 Kommentare

Dein Kommentar zum Artikel

Dein Kommentar
Name