Kreditvergleich

Kreditvergleich - Finanzhelden.org

Ein Kredit ist heutzutage für viele ein gängiges Mittel um sich einen Traum zu erfüllen, die Haushaltskasse aufzubessern oder aber eine Wohnung oder ein Auto zu finanzieren. Vor allem durch das Internet lassen sich die besten Angebote für Kredite einfach und unproblematisch finden und miteinander vergleichen.

Was Du alles vor dem Abschluss eines Kreditvertrags wissen musst und welcher der günstigste Kredit für deinen Zweck ist, erfährst Du hier in unserem Kreditvergleich und Ratgeber.

Zum Kreditvergleich für Österreich geht es hier…


Kredit – Ratgeber und Wissenswertes

Bevor Du mit unserem Kreditvergleich die besten Konditionen ermittelst, raten wir Dir dazu unseren Ratgeber rund um Kredite zu lesen. So erfährst Du, worauf Du beim Abschluss eines Kredits achten solltest und was im Endeffekt die ganzen Fachbegriffe aus der Finanzwelt bedeuten.

Zinsen

Die Zinsen sind die Gebühren, welche die Bank für das Verleihen des Geldes an Dich verlangt. Mit den Zinsen verdient die Bank ihren Schnitt mit dem Kredit. Zinsen werden beim Kredit immer auf das Jahr gerechnet und teilen sich in zwei Untergruppen: Der Nominalzins und der Effektivzins.

Unter einem Nominalzins versteht man den Zins, der jährlich für ein Darlehen fällig wird. Die zu bezahlende Kreditrate ergibt sich aus einer festgesetzten Tilgung und dem Nominalzins.

Seit 2010 wird der Nominalzins auch Sollzinssatz genannt. Wichtiger als der Sollzins ist aber hingegen der Effektivzinssatz.

Der Effektivzinssatz ist in der Regel höher als der Sollzins, da hier noch weitere Faktoren wie Kreditgebühren und Kosten berücksichtigt sind. Die Finanzhelden empfehlen also immer eher das Augenmerk auf den Effektivzins zu legen, da dieser die tatsächlichen Kosten für den Kredit wiederspiegelt.

Tilgung

Das Wort Tilgung bedeutet nichts weiter wie Rückzahlung der Kreditschuld. Die Tilgung, welche monatlich aufgebracht werden muss, ist im Kreditvertrag festgelegt. Allerdings ist die Tilgung nicht gleich der Betrag, welchen Du um Monat bezahlen musst. Denn der monatliche Rückzahlungsbtrag besteht aus der Tilgung + dem Effektivzins.

Würdest Du nur die Tilgung bezahlen, so würde die Bank nichts verdienen. Durch die Addition der Zinsen macht die Bank aber ihr Einkommen.

Sondertilgung

Die Sondertilgung ist die Möglichkeit auch außerhalb der vertraglich vereinbarten normalen Tilgung schneller den Kredit zurückzubezahlen. Gute Kreditangebote ermöglichen die Sondertilgung gratis.

Bonität

Die Bonität gibt die finanzielle Zuverlässigkeit einer Person an. Je höher deine Bonität, also deine Zuverlässigkeit in Hinblick auf Finanzen ist, umso günstiger bekommst Du einen Kredit. Außerdem bestimmt deine Bonität auch ob die Fähigkeit besteht deine Schulden wie vereinbart zurückzuzahlen.

Wenn Du nicht über ausreichend Bonität verfügst, kannst Du in aller Regel keinen Kredit bekommen, bzw. musst sehr viel mehr Zinsen bezahlen.

Laufzeit

Die Laufzeit eines Kredits ist die Dauer, wie lange der Kredit laufen soll. Die Laufzeit wird in Monaten angegeben. Die Rückzahlung erfolgt dann in aller Regel auch monatsweise.

Gesamtkreditbetrag

Der Gesamtkreditbetrag ist die Summe des geliehenen Geldes + Zinsen + weitere Gebühren. Im Endeffekt ist also dieser Betrag effektiv an die Bank zurückzubezahlen.


Die Kreditarten

Kredite werden für die unterschiedlichsten Zwecke herausgegeben und es gibt eine Menge an Fachbegriffen für verschiedene Kreditarten. Hier möchten wir Dich nicht langweilen und gehen deshalb nur auf die wichtigsten und gebräuchlichen Kreditarten etwas näher ein.

Autokredit

Wer kennt diese Kreditart nicht!? Der Autokredit ist neben der Baufinanzierung der Klassiker unter den Darlehen. Da ein Auto oftmals eine recht teure Anschaffung ist, kann sich nicht jeder eine solche Summe auf einmal leisten. Hier kommt der Autokredit ins Spiel. Mit diesem bekommt man das Geld für den Kauf des Wagens von der Bank ausbezahlt. Im Gegenzug bleibt dann jedoch häufig der Fahrzeugbrief bei der Bank, bis die Schulden abbezahlt sind.

Konsumentenkredite

Konsumentenkredite bekommst Du inzwischen nicht nur bei der Bank sondern vor allem auch in Möbelgeschäften, Elektronikmärkten und dergleichen. Mit einem Konsumentenkredit kann man sich teure Geräte oder Möbel einfach finanzieren und muss so nicht einmal Erspartes haben um in den Genuss der neusten Playstation oder des Flachbild-Fernsehers zu kommen.

Baufinanzierung

Mit einer Baufinanzierung kannst Du dir die Anschaffung einer Eigentumswohnung oder aber den Bau eines eigenen Hauses finanzieren. Baufinanzierungen gehören heutzutage zu den häufigsten Krediten. Da ein Immobilienkredit meist auf Jahrzehnte abgeschlossen wird, ist ein Vergleich Pflicht. Denn schon wenige Nachkommastellen im Zinssatz können große Geldbeträge ausmachen.

Umschuldungskredit

Wer vor einigen Jahren noch einen Kredit abgeschlossen hat, der musste deutlich höhere Zinsen bezahlen. Derzeit ist das Zinsniveau deutlich niedriger und so kannst Du mit einem neuen, billigerem Kredit, die alten Schulden ablösen und somit bares Geld sparen.

Studentenkredit

Ein Kredit für Bildungszwecke wird oft auch Studentenkredit genannt. Doch auch private Schulen und Weiterbildungen wie Seminare, Meisterkurse oder dergleichen können mit einer solchen Finanzierung gestemmt werden. Studentenkredite sind in aller Regel eher für junge Leute gedacht, welche noch über kein Einkommen verfügen, sich dann aber mit Abschluss der Ausbildung und Beginn der Arbeit verpflichten den Kredit zurückzuzahlen.

Minikredit

Minikredite sind vor allem dazu da kleinere Rechnung zu begleichen oder sich schnell etwas zu gönnen. Ein Minikredit liegt in aller Regel unter 1.000 Euro und deshalb sind diese Art von Krediten oft recht einfach und unbürokratisch zu bekommen.

Kreditvergleich - Kredite für den Urlaub

Eine Reise in ferne Länder ist oftmals Anlass für einen Kredit…


Verwendungszwecke für einen Kredit

Da Du nun weißt welche Arten von Krediten es gibt, möchten wir dir noch einige typische Situationen vorstellen, in denen die Aufnahme eines Kredites durchaus Sinn macht oder aber gerne in unserer heutigen Gesellschaft genutzt wird.

Infografik_Kreditnutzung - Kreditvergleich Finanzhelden

Die Infografik zeigt: 47% aller Kredite werden für den Kauf eines Autos abgeschlossen – Quelle: bfach.de

Kauf eines neuen Autos: Ob kleiner Sportwagen für den Freizeitgebrauch oder Familienkombi, mit einer Autofinanzierung lassen sich schnell und einfach Träume erfüllen. Besonders wichtig vor dem Abschuss einer Autofinanzierung ist der Kreditvergleich.

Oft bieten Autohäuser teurere Finanzierungen als sie hier bei uns zu finden sind. Zudem kommt man im Autohaus bei Barzahlung oft in den Genuss großer Rabatte und so lohnt es sich eigentlich immer den Kredit bei einer externen Bank aufzunehmen.

Bezahlen von Rechnungen: Gerade wenn mal wieder das Monatsende ansteht, ist die Kassen bei vielen klamm. Sollte dann eine unvorhergesehene Rechnungen, wie zum Beispiel eine Autoreparatur kommen, dann kann man sich mit einem Minikredit oder Rahmenkredit behelfen.

Auch Kreditkarten eignen sich für diesen Fall oft exzellent und so sollte zwischen allen Möglichkeiten, welche zur Auswahl stehen. vergleichen werden.

Ablösen eines teuren alten Kredits: Vor allem bei Krediten, welche über viele Jahre oder gar Jahrzehnte laufen ist es absolut ratsam eine Umschulung durchzuführen. Solltest Du zum Beispiel vor 20 Jahren einen Immobilienkredit für 6,5% Zinsen aufgenommen haben, so kannst Du heutzutage deutlich sparen. Wenn Du also ein Kreditangebot für 3% erhältst, würdest Du satte 3,5% sparen, was bei einer Baufinanzierung enorm große Summen ausmacht!

Kauf von Möbeln: Wer aus- oder umziehen will, der braucht oft auch neue Möbel. Leider sind Möbel teuer und so ist es gerade für junge Paare oder Singles nicht machbar alles direkt in Bar zu bezahlen. Mit einem Möbelkredit, welcher unter die Konsumentenkredite fällt, lässt sich die Wohnung aber trotzdem schön einrichten.

Kauf von Heimelektronik: Ein neues Heimkino plus TV kann schnell mehrere tausend Euro kosten. Mit einem Kredit kannst Du diese Anschaffung bequem auf Raten zahlen und sofort in den Genuss der neusten Technik kommen.

Kauf einer Wohnung: Den Wohnungskauf werden wohl die wenigsten Deutschen direkt aus der Tasche bezahlen. Mit einer Finanzierung für Immobilien lässt sich jedoch bequem der Wunsch vom Eigenheim erfüllen. Wichtig ist nur, dass Du dich nicht übernimmst, denn im schlimmsten Fall wird die Bank Dir dein Haus einfach wegnehmen, wenn Du die Raten nicht mehr bezahlen kannst.

Bezahlen eines Urlaubs: Bei all der harten Arbeit hat man sich auch mal einen richtig schönen Urlaub verdient. Die schönsten Urlaube kosten meist auch ein bisschen was. Gerade für eine junge Familie kann es schon schwierig werden die Lebenshaltungskosten zu decken und noch einen Urlaub zu bezahlen.

Wenn Du dir einen Urlaub verdient hast, kannst Du diesen auch bequem finanzieren. Wichtig ist dann jedoch auch, dass Du unbedingt eine Reiserücktrittversicherung abschließt, damit Du im Ernstfall nicht auf den Kosten sitzen bleibst.


Wovon hängt das Kreditangebot ab?

Wie gut die Verzinsung bei einem Kredit ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Kredithöhe, der Laufzeit des Kredits und dem aktuellen Zinsniveau auf dem Markt, spielen noch persönliche Punkte eine Rolle beim Kreditangebot.

Doch auch die Tatsache, ob irgendwelche Sicherheiten vorhanden sind, spielen in die Höhe des Zinssatzes mit rein. Bei einem Kfz-Kredit wäre die Sicherheit zum Beispiel der Fahrzeugbrief, bei einer Baufinanzierung die Immobilie selbst.

In aller Regel sind Kredite ohne Sicherheiten, wie zum Beispiel ein Konsumentenkredit, am teuersten. Hier kommt nur dein Gehalt als Sicherheit in Frage, welches aber rein theoretisch jederzeit ausfallen kann. Die Bank muss hier das Risiko mit einkalkulieren und deshalb einen höheren Zinssatz auf das Angebot berechnen.

Doch auch die Bonität spielt eine große Rolle, welches sich aus verschiedenen Faktoren ergibt.

  • Höhe des regelmäßigen Einkommens
  • Höhe der monatlichen Ausgaben
  • Vermögenswerte
  • Arbeitgeber (Beamte etc. haben beispielsweise einen sicheren Job)
  • Familienstand
  • Zuverlässigkeit der Rückzahlung bei vorherigen Krediten

Beinahe vor jedem Kreditabschluss erfolgt eine Abfrage bei der Schufa, wo genau diese Punkte bzw. die Zuverlässigkeit des Antragstellers überprüft werden kann. Wenn Du einen negativen Schufa-Eintrag hast, so kann sich die Vergabe von Krediten durchaus schwierig gestalten, da die Banken großen Wert auf einen guten Schufa-Score legen…


Wie das beste Kreditangebot finden

Das beste Angebot für deinen Kredit, ganz egal welcher Gattung, findest Du mit einem Kreditvergleich. Nur so bekommst Du einen ausführlichen Überblick über alle Konditionen und auch die Gesamtkosten des Kredites auf einen Blick angezeigt.

Mit einem Kreditvergleich wirst Du überrascht sein, wie sehr auch nur geringe Unterschiede beim Zinssatz ins Gewicht fallen. Zudem kannst Du über die Vergleichsrechner auch gleich prüfen, ob du kreditwürdig bist und der jeweilige Anbieter dir das Geld ausbezahlt.

Im Idealfall ermöglicht die Bank deiner Wahl dann auch noch die bequeme Beantragung via VideoIdent. So kannst Du den gesamten Prozess der Kreditbeantragung bequem von zu Hause ausführen und hast meist binnen weniger Stunden oder Tage das Geld auf deinem Konto.

Wenn Du eine Baufinanzierung abschließen willst, so werden die Kreditangebote dafür meist sehr individuell berechnet und richten sich nach Eigenkapital und der Immobilie. Deshalb kann hier kein direkter Kreditvergleich stattfinden. Um einen Immobilien-Kredit zu vergleichen musst Du einfach deine Eckdaten hinterlassen und dann ermitteln die Experten der Finanzhelden den günstigsten Kredit für Dich.

Welche Anforderungen an einen guten Kredit gestellt werden sollten, erfährst Du im nächsten Abschnitt.


Anforderungen an einen guten Kredit

Ein gutes Kreditangebot sollte zu allererst einmal natürlich einen geringen Zinssatz aufweisen. Nur so ist der Kredit möglichst günstig für dich. Auch die Möglichkeit zur kostenlosen Sondertilgung, also der vorzeitigen Rückzahlung des Kredits, sollte bei einem guten Angebot inklusive sein.

Als Bonus für einen Kredit spricht der Abschluss via Video-Ident. So kannst Du bequem ohne Papierkram mittels Webcam oder Smartphone App von zu Hause aus den Kredit beantragen und bekommst diesen dann auf dein Konto ausbezahlt.

  • Niedriger Zinssatz
  • Kostenlose Sondertilgung
  • Beantragung via Video-Ident

Kreditvergleich für den Hausbau – Das musst Du beachten

Wenn Du planst eine Immobilie zu kaufen oder ein Haus zu bauen, so geht es meist um sehr große Summen die geliehen werden müssen. Gerade deshalb ist es bei dieser Art des Kredit besonders wichtig die Angebote zu vergleichen. Bereits wenige Nachkommastellen im Zinssatz können enorm große Geldbeträge ausmachen, welche zurückgezahlt werden müssen.

Außerdem empfehlen wir Dir im Falle einer Baufinanzierung auf jeden Fall auch eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Lass Dich dann aber nicht vom Bankberater um den Finger wickeln. Denn oft bieten diese nur die Kredite und Konditionen an, die ihr Unternehmen zu bieten hat. Es sollte daher immer auch ein Vergleich im Internet oder aber ein Gang von Bank zu Bank stattfinden.

Mit unserem kostenlosen Vergleich für Baufinanzierungskredite erhältst Du neben einer ausführlichen und individuellen Beratung zu deinem Vorhaben auch einen Überblick über die besten Kredite. Fülle einfach das nachstehende Formular aus und Du erhältst unverbindlich einen Überblick über die besten Kredite für Eigentumswohnungen und den Hausbau.