Minikredit Vergleich

Minikredit Vergleich - Finanzhelden.org

Ein Minikredit ist ein modernes Finanzprodukt, welches eine gute Alternative zum klassischen Kredit darstellt. Für kleine Beträge, die schnell verfügbar sein müssen, eignet sich ein Minikredit besonders. Ein Minikredit lässt sich in aller Regel schnell und einfach beantragen. Der gesamte Vorgang ist sehr unbürokratisch und online durchführbar. Auch die Auszahlung des Minikredits erfolgt in sehr kurzer Zeit, damit das Geld so schnell wie möglich auf deinem Konto ist.

Was Du alles über Minikredite wissen musst, was es vor dem Abschluss zu beachten gibt und welches der beste Anbieter ist, erfährst Du hier in unserem großen Minikredit Vergleich.


Minikredit vs. normaler Kredit – Die Unterschiede

Die Unterschiede zwischen einem Minikredit und dem klassischen Ratenkredit bei einer Bank sind in verschiedenen Punkten festzustellen. So sind die auffälligsten Merkmale die Kredithöhe und die Kreditlaufzeit. Meist sind Minikredite nur auf wenige hundert oder tausend Euro beschränkt. Außerdem sind die Laufzeiten kurz, liegen im Tages- oder Monatsbereich.

Auch die Art der Beantragung weicht doch sehr deutlich vom regulären Kredit ab. Der Antrag erfolgt sehr unkompliziert und unbürokratisch, die Auszahlung  je nach Anbieter sogar innerhalb von Stunden. Auch im Hinblick auf die Schufa haben Minikredite meist keine negative Auswirkung auf die Bonität und einige Minikredite werden sogar ohne Schufa-Prüfung vergeben.

Bequem online – Minikredite leben im Netz

Ein Minikredit kannst Du immer einfach online beantragen und somit bequem von zu Hause aus. Bei einem normalen Bankkredit müsstest Du wohl hingegen in die Filiale und dem Berater Rede und Antwort stehen, wofür Du die Auszahlung benötigst.

Generell lässt sich sagen, dass Minikredite sehr moderne und unkomplizierte Finanzprodukte sind, die einem im Notfall helfen oder die Realisierung kleiner Träume ermöglichen. Die Angebote mit den besten Konditionen haben wir im Minikredit Vergleich übersichtlich zusammengefasst. Doch zunächst wollen wir einmal kurz darauf eingehen, wofür Du einen Minikredit überhaupt gebrauchen kannst.


DafĂĽr kann man einen Minikredit gebrauchen

Stell Dir einmal vor, dein Auto geht kaputt und es ist Ende des Monats. Du bist klamm bei Kasse und die Rechnung beträgt 500 Euro. Natürlich musst Du bei Abholung des Wagens bezahlen und ein paar Tage in der Werkstatt stehen lassen geht auch nicht, da Du ihn brauchst um auf Arbeit zu kommen. Da kommt ein Minikredit wie gerufen. Schnell und unkompliziert hast Du das Geld auf deinem Konto und kannst somit die Rechnung begleichen.

Den Minikredit zahlst Du dann einfach ein paar Tage später zurück, wenn dein frisches Gehalt auf dem Konto eingegangen ist. Eine super Möglichkeit, nicht wahr!?

Andere Möglichkeit, warum Du einen Minikredit gut gebrauchen könntest wäre zum Beispiel ein Urlaub, eine Hochzeit eines Freundes oder der Kauf von Möbeln oder Elektronikgeräten.

Auch Selbständige profitieren von Minikrediten

Doch auch Selbständige können mit Minikrediten wunderbar arbeiten. Wenn Du zum Beispiel Kosten für ein Projekt vorstrecken musst und erst später dasGeld vom Auftraggeber zurückbekommst, kann Dir ein Minikredit helfen den Auftrag im Vorfeld zu finanzieren. Dies gilt natürlich auch für Auftragsarbeiten und Honorare für Angestellte oder Freelancer, die am Projekt mitwirken.

Wie Du siehst, sind Minikredit vielseitig einsetzbar. Wichtig ist dabei aber eigentlich nur, dass Du den Kredit mit den besten Konditionen erwischt. Die gĂĽnstigsten Minikredite findest Du in unserem Vergleich weiter unten auf der Seite.

Minikredit Vergleich und Ratgeber - Einsatzzweck
Dein altes Auto oder Motorrad hat mal wieder den Sparstrumpf leergefressen!? Ein Minikredit hilft da schnell und unbĂĽrokratisch.

Die Arten eines Minikredits

Minikredite sind kein starres Produkt, sondern können durchaus weit ausgelegt und unterschiedlich definiert werden. So gibt es unterschiedliche Arten von Krediten, welche für uns unter die Kategorie Minikredit fallen.

Minikredit mit Einmalauszahlung

Ein Minikredit mit Einmalauszahlung wird einmalig und individuell beantragt und zurückgezahlt. Danach ist der Vertrag beendet und Du kannst bei Bedarf einen neuen Kredit beantragen. Stammkunden bekommen nach und nach immer höhere Kreditrahmen gewährt, sofern sie zuvor immer alles ordnungsgemäß zurückgezahlt haben.

Rahmenkredit

Ein Rahmenkredit, wie er beispielsweise von Cashpresso angeboten wird, zählt für uns ebenfalls zu den Minikrediten. Dabei ist der Kredit an sich kein Produkt, sonder vielmehr ein Konto, welches Dir einen Überziehungsrahmen gewährt. So eröffnest Du ein Konto bei Cashpresso und bekommst einen Kreditrahmen gewährt, welchen Du frei zur Verfügung hast. Dabei musst Du diesen nicht sofort in Anspruch nehmen. So kannst Du das Konto eröffnen und mehrere Monate unangetastet lassen und dann erst im Notfall darauf zugreifen.

Den geliehenen Betrag kannst Du dann sehr flexibel zurückzahlen. So zum Beispiel hast Du die Möglichkeit das Geld auf einmal einzuzahlen oder aber in Raten zurückzuzahlen. Wer also häufiger Minikredite aufnehmen will, der sollte tatsächlich über die Eröffnung eines Rahmenkreditkontos nachdenken.


Anforderungen, damit man einen Minikredit bekommt

Die Anforderungen damit Du einen Minikredit bekommst unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter ein wenig. Generell kann man aber sagen, dass folgende Dokumente und Vorraussetzungen fĂĽr einen Minikredit notwendig sind

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Email-Adresse
  • Wohnsitz in Deutschland (ggf. Ă–sterreich)
  • Einige persönliche Daten
  • Personalausweis oder Pass
  • Bank in Deutschland oder Ă–sterreich
  • Videoidentifizierung via Webcam oder Smartphone
  • Geringes monatliches Einkommen (auch Nebejob etc.)

Minikredit ohne Schufa?

Viele, für die ein Minikredit interessant klingt, mögen sich wohl nun auch nach der Schufa fragen. Generell wird bei den meisten Minikredit-Anbietern zwar eine Schufa-Prüfung im Hintergrund durchgeführt, welche aber oft nicht sehr ins Gewicht fällt. Die meisten Anbieter gewähren auch trotz etlicher negativer Schufa-Anträge einen Minikredit, sofern ein Darlehen für beide Parteien tragbar ist.

Im Klartext: Da es sich bei einem Minikredit um einen geringen Betrag handelt, spielt die Schufa kaum eine Rolle und viele Anträge mit negativer Schufa werden akzeptiert. Minikredit-Verleiher sind oft sogar sehr viel kulanter als die Hausbank.

Wir empfehlen also auf jeden Fall die Anfrage zu stellen, denn es kostet Dich ja im Endeffekt ĂĽberhaupt nichts!


Der Ablauf eines Minikredit-Antrags

Wenn Du einen Minikredit beantragen willst, dann wählst Du zunächst mittels Minikredit Vergleich den für Dich besten Anbieter. Dort füllst Du dann das Antragsformular aus, verifizierst Dich und in aller Regel erhältst Du in kürzester Zeit die Bestätigung des Minikredits.

Wie lange dauert es, bis das Geld auf dem Konto ist?

Je nach Anbieter kann die Auszahlung mehrere Tage dauern. Natürlich bietet aber jeder Verleiher auch die Möglichkeit einer Expressauszahlung an, welche natürlich etwas teuerer ist. Mit einer Expressauszahlung ist das Geld oft in wenigen Stunden, maximal aber innerhalb von 24 Stunden auf deinem Konto.

Die ZurĂĽckzahlung des Kredits erfolgt dann ganz einfach via Rechnung, welche Du per Post oder Email zugeschickt bekommst.

Bei dem Rahmenkreditkonto von Cashpresso läuft das ganze ein wenig anders ab. Dort eröffnest Du dein privates Konto und kannst dann immer frei und flexibel über das Geld verfügen. Die Rückzahlung erfolgt durch Überweisung auf dein Rahmenkreditkonto oder durch die Abbuchung der vereinbarten Monatsrate von deinem Bankkonto.

Infografik-Minikredit Beantragung
Einen Minikredit zu beantragen ist schnell und kinderleicht – Quelle: Minikredit24.net

Minikredit Vergleich

In der folgenden Tabelle habe wir Dir, die unserer Meinung nach, besten Minikredit-Anbieter übersichtlich gegenübergestellt. Bitte beachte, dass Konditionen und Zinssätze immer ein wenig schwanken können. Die Angaben sind deshalb nicht verbindlich.

Anbieter

Kreditbetrag
  • Maximale Leihdauer
  • Effektiver Zinssatz
  • Express Auszahlung
  • Auszahlungsdauer
    Im Normalfall ohne Express Auszahlung
  • Identifizierung
    Wie wird der Vertrag geschlossen?
  • Beantragbar fĂĽr
  • Kredite fĂĽr Arbeitslose, Studenten, SchĂĽler, Rentner
  • KĂĽndigungsrecht
  • Fazit
    Je einzelnem Seminar

Cashpresso

1500€
  • unbefristet
  • 14,99%
  • Ja inklusive
  • sofort via Ăśberweisung aufs Konto
  • VideoIdent
  • Deutsche und Ă–sterreichische StaatsbĂĽrger
  • Ja
  • jederzeit
  • Der beste Minikredit im Angebot. Das Rahmenkonto ermöglicht einen schnellen Zugriff auf den Notfallgroschen. Unkompliziert und unbĂĽrokratisch!

Cashper

1500€Erstkunden 600€
  • 15-30-60 Tage
  • 7,95%
  • Ja
    Aufpreis 69€
  • 7-10 Tage
  • VerifyU oder Dokumente via Email / Interface
  • Personen mit Wohnsitz in Deutschland und Ă–sterreich
  • Ja
  • läuft nach RĂĽckzahlung automatisch ab
  • Wer nur einmal einen Minikredit braucht und diesen unkompliziert möchte, der ist mit Cashper bestens bedient!

Cashcape

2500€Erstkunden 500€
  • 14-90 Tage
  • 5,95%
  • Ja inklusive
  • 24 Stunden
    meist finden alle Zahlungen in diesem Zeitraum statt.
  • VideoIdent
  • Personen mit einem deutschem Personalausweis
  • Ja
  • läuft nach RĂĽckzahlung automatisch ab
    Account bleibt bestehen - so kann schnell ein weiterer Kredit beantragt werden
  • Cashcape bietet extrem gute Konditionen, eine schnelle Verifikation via VideoIdent und die Möglichkeit zur Expressauszhalung. Einer der besten Anbieter auf dem Markt!

Vexcash

3000€Erstkunden 500€
  • 15-90 Tage
  • 13,90%
  • Ja
    Aufpreis 39€
  • 3-5 Tage
  • VideoIdent
  • Personen mit einem deutschen Konto und Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Ja
  • läuft nach RĂĽckzahlung automatisch ab
  • Vexcash ĂĽberzeugt durch eine recht schnelle Auszahlung ohne Express-Option. Leider ist der Zinssatz sehr hoch!

Ferratum Money

1500€Erstkunden 600€
  • 30-62 Tage
  • 10,36%
  • Ja
    gegen Aufpreis von 29€-299€
  • 14 Tage
  • VideoIdent und VerifyU
  • Personen mit Wohnsitz in Deutschland
  • Keine Angabe
  • läuft nach RĂĽckzahlung automatisch ab
  • Lange Auszahldauer, hohe Aufschläge fĂĽr Expressauszhalung. Ferratum ist unserer Meinung nach nicht zu empfehlen.

Die besten Anbieter fĂĽr einen Minikredit

In unserem Minikredit Vergleich hat vor allem Cashpresso überzeugen können. Das Rahmenkreditkonto wird einmal eröffnet und steht dann immer bereit für die schnelle und unkomplizierte Verfügung von Geld. So kannst Du mehrere Monate überhaupt nicht darauf zugreifen und dann im Notfall einfach mal schnell Geld auf Dein Konto überweisen. Die Konditionen sind recht gut, Cashpresso ist für Deutsche und Österreicher verfügbar.

Wer kein Rahmenkonto will, der fährt mit dem Cashper Minikredit am besten. Der Zinssatz ist recht fair, die Identifizierung via VideoIdent oder VerifyU schnell ausgeführt. Auch Cashper ist für Deutsche und Österreicher verfügbar. Lediglich die Gebühr für die Expressauszahlung finden wir mit 69€ recht hoch angesetzt.

Tipp: Oft bieten auch Kreditkarten und Konten einen sofortigen Kredit von 500 Euro bei Eröffnung an. Im Klartext kannst Du so mehrere Fliegen mit einer Lappe schlagen und zu super Konditionen schnell flĂĽssig werden…

Zum Kreditkarten Vergleich

Hast Du noch Fragen zu unserem Minikredit Vergleich? Gerne helfen wir Dir ĂĽber unseren Live-Chat weiter.

Facebook Messenger Button