Kreditkarte Weltreise - Tipps & Empfehlungen - Finanzhelden.org

Eine Weltreise will lange und gut vorbereitet sein. Klar, dass da auch irgendwann die Frage nach der Bargeldversorgung auf Reisen aufkommt. Generell ist eine Kreditkarte auf Weltreisen die beste Möglichkeit um das Reisebudget sicher und einfach zu verwalten.

Warum Du eine Kreditkarte auf Weltreise zu 100% brauchst und welche die beste ist, erfährst du hier in unserem groĂźen Ratgeber fĂĽr die Kreditkarte auf Weltreise…

Warum ist eine Kreditkarte auf Weltreise unverzichtbar?

Viele Urlauber, die noch nie auf mehrmonatiger Reise oder gar Weltreise waren, würden wohl sagen, dass es vollkommen ausreichend ist sein Geld in Bar mitzunehmen… Falsch! Wer auf Weltreise geht oder mehrere Monate einen fremden Kontinent (Asienrundreise, Amerikarundreise) erkundet, kann natürlich nicht sein gesamtes Reisebudget in Bar mitschleppen.

Zum einen wäre das nicht praktikabel und zum anderen schlichtweg zu gefährlich. Stell Dir vor, Du hast deine gesamten Ersparnisse im Wert von 10.000 Euro oder gar mehr in Mexiko oder Thailand in einem billigen Hostel immer dabei… Könntest Du ruhig schlafen? Was ist, wenn Du in Unterkünften wohnst, die keinen Safe zur Verfügung stellen oder mit Sack und Pack einmal in weniger sichere Gegenden gerätst? Willst Du dann große Summen an Bargeld in deinem Rucksack haben und alles riskieren? Wir jedenfalls nicht!

Kreditkarte auf Weltreise auch im Notfall unerlässlich!

Welt-Reiseplanung Infografik
Die Infografik von FrauWanderlust.de zeigt klar und deutlich, dass die Kreditkarte sowie das gefüllte Konto unerlässlich für eine Weltreise sind!

Doch nicht nur die Gefahr des Verlusts oder Diebstahls spricht für eine Kreditkarte auf Weltreise. Auch für den Fall der Fälle, wenn du in ein Krankenhaus musst, oder hohe Rechnung zu begleichen sind, kann dir eine Kreditkarte förmlich das Leben retten. Auch bei der Anmietung von Mietwagen von seriösen Unternehmen wirst Du ohne Kreditkarte wohl kaum eine Chance haben. Alles Gründe also, die eine Kreditkarte für die Weltreise unverzichtbar machen und die Du in deiner Weltreise-Planung beachten solltest!

Im folgenden Abschnitt, erklären wir Dir genau, welche Anforderungen die ideale Weltreise Kreditkarte erfüllen sollte und verraten zusätzlich, worauf Du noch besonders Acht geben solltest. Da auch das Team von Finanzhelden oft auf Reisen ist, kannst Du dir sicher sein, dass alle hier von uns empfohlenen Kreditkarten für deine Weltreise bestens geeignet und in der Praxis erprobt sind.

Deshalb ist eine Kreditkarte auf Reisen unverzichtbar

  • Sicheres Zahlungsmittel und sichere Verwahrung von Geld
  • Keine groĂźen Geldmengen mitschleppen mĂĽssen
  • GeldverfĂĽgung immer in der Währung des jeweiligen Landes
  • Einfaches Bezahlen im Notfall —> Krankenhaus etc.
  • Wird zwingend bei der Anmietung von Mietfahrzeugen benötigt
  • Oft umfangreiche Versicherungen inklusive
Weltweit kostenlose Kreditkarte - Ratgeber
Bei der Planung unerlässlich – Das Beantragen einer passenden Kreditkarte fĂĽr die Weltreise!

Anforderungen an eine Kreditkarte fĂĽr die Weltreise

NatĂĽrlich gibt es etliche Kreditkarten auf dem Markt, welche sich aber nicht alle fĂĽr Reisen oder gar eine Weltreise eignen. Gerade fĂĽr einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt sind besondere Anforderungen an eine Kreditkarte fĂĽr Reisen zu stellen. Worauf Du beim Abschluss achten solltest, haben wir Dir hier ĂĽbersichtlich zusammengefasst.

  • Die Kreditkarte sollte ĂĽberall auf der Welt funktionsfähig sein – Die groĂźen Anbieter Visa und Mastercard sind weltweit akzeptiert!
  • Die Kreditkarte sollte möglichst kostenlos sein – Neben etlichen kostenfreien Kreditkarten gibt es auch gute Reisekreditkarten, welche eine geringe monatliche GebĂĽhr kosten, dafĂĽr aber bereits gewisse Reiseversicherungen beinhalten.
  • Kostenlose Abhebung von Bargeld weltweit – Die kostenlose Abhebung von Bargeld sowie das kostenlose Bezahlen mit der Kreditkarte in allen Währungen sollte jede gute Reisekreditkarte mit sich bringen
  • Eine Kreditkarte fĂĽr Weltreisen sollte keine Debit- oder Prepaid Karte sein, sondern eine „echte“ Kreditkarte. Nur diese werden bei den Mietwagenverleihern akzeptiert. Zudem kann es vorkommen, dass auch gewisse Hotels keine Debit-Karten akzeptieren.

Tipp: Versicherungen solltest du immer in Hinblick auf Laufzeit und Beschränkungen untersuchen! So gelten einige Versicherungen nur wenn die Reise mit der Kreditkarte gebucht wurde.

Etliche Kreditkarten beinhalten einen umfangreichen Versicherungsschutz auf Reisen. Neben Gepäck- und Reiserücktrittversicherung bieten einige Kartenanbieter auch eine Auslandshaftplficht und Auslandsreisekrankenversicherungen inklusive an.

Vorsicht vor Beschränkungen der Versicherungen

Oft sind diese aber zeitlich beschränkt und nur für Reisen bis zu 30 Tage gültig. Überprüfe das deshalb auf jeden Fall vorab und versichere Dich zusätzlich falls nötig! Oftmals sind auch nur Reisen versichert, welche auch mit der Kreditkarte bezahlt bzw. gebucht wurden. Wir von den Finanzhelden empfehlen im Zweifel das Kleingedruckte zu studieren oder aber bei der Hotline nachzufragen. Es wäre doch sehr ärgerlich oder sogar fatal, falls die Versicherungen im Notfall nicht greifen würden.

Auf genaue Details in Hinblick auf Versicherungsangebote der Kreditkarten gehen wir später aber noch ein!

Immer mindestens zwei Kreditkarten auf Weltreisen mitnehmen!

Weltreise Kreditkarte - Tipps und Ratschläge
Die Auswahl der richtigen Kreditkarte auf Reisen ist nicht schwer – Die Finanzhelden haben dir die besten Karten im Beitrag zusammengefasst.

Eines wollen wir Dir noch unbedingt ans Herz legen: Eine Kreditkarte für die Weltreise ist in aller Regel nicht genug! Nimm auf jeden Fall immer zwei Karten, besser noch drei, mit auf deine Langzeitreise. So kann es beispielsweise vorkommen, dass Du eine Karte verlierst, ein defekter Bankautomat diese im Ausland einzieht oder Du bestohlen wirst. Zwar kannst Du dich durch eine Sperrung nun absichern, allerdings stehst Du dann erstmal blöd ohne Geld da!

Uns selbst ist es schon einmal in Thailand passiert, dass aus heiterem Himmel der ATM abgestürzt war und unsere Karte eingezogen hatte. Kein Bargeld, keine Karte… Hätten wir nicht diverse Ersatzkarten dabei gehabt, wären wir wohl erstmal blöd ohne Geld dagestanden.

Zwar kann man heutzutage via Western Union etc. Notfallgeld erhalten, welches die Familie sendet, dies ist aber teuer und auch ein wenig umständlich.

Unserer Meinung nach solltest Du also mindestens 2-3 Kreditkarten auf deine Weltreise mitnehmen. Entscheide dich deshalb im Idealfall fĂĽr eine Premiumkarte mit Top-Funktionen und 1-2 kostenlose Back-Up-Kreditkarten, welche dich keine monatlich GebĂĽhr kosten und nur zur Sicherheit mit dabei sind.

Tipp: Bitte verteile diese Karten auch sinnvoll im Gepäck. Packe eine in deinen Geldbeutel und eine in deinen Rucksack. Auch ist es ratsam immer eine im Hotelsafe zu deponieren. Solltest Du mal aus Dussligkeit den Geldbeutel verlieren oder bestohlen werden, so kannst Du im sicheren Zimmer wieder auf die Ersatzkarte zugreifen!

Die beste Kreditkarte fĂĽr eine Weltreise

Nun genug der Tipps und Ratschläge! Hier kommen die besten Kreditkarten, welche weltweit kostenlos einsetzbar sind. Unsere Kreditkarten Empfehlungen für eine Langzeit- oder Weltreise auf einen Blick. Wir selbst besitzen alle hier gelisteten Karten und können aus echter Praxis-Erfahrung berichten.

Advanzia

Die Advanzia Kreditkarte steht nur bei wenigen Leuten auf dem Zettel, obwohl diese wohl eine der besten weltweit kostenlosen Kreditkarten ĂĽberhaupt ist. Neben den Top-Konditionen zum Geld abheben und bezahlen im Ausland, ist es vor allem das umfangreiche Versicherungspaket, welches diese Kreditkarte fĂĽr Reisen so interessant macht!

Generell ist die Advanzia Kreditkarte eine Null-Nummer – im positiven Sinne…

  • JahresgebĂĽhr – 0 Euro
  • AuslandseinsatzgebĂĽhr (weltweit) – 0 Euro
  • BargeldabhebungsgebĂĽhr weltweit am Schalter/Bankautomat – 0 Euro
  • Kartenversand – 0 Euro
  • Kartensperre – 0 Euro
  • Notfallersatzkarte – 0 Euro
  • Ersatz-PIN (Geheimzahl) – 0 Euro

Es ist alles absolut kostenlos. Die Advanzia ist eine Mastercard vom Typ Revolving. Diese wird ĂĽberall ausnahmslos akzeptiert. Das Besondere an der Karte ist aber noch das umfangreiche Reise-Versicherungspaket, auf welches wir hier genauer eingehen wollen.

Die Versicherungsleistungen der GebĂĽhrenfrei Mastercard GOLD beinhalten folgende Hauptmerkmale und Maximalversicherungssummen

  • Die Reiseversicherung tritt in Kraft, sofern mindestens 50% der Gesamttransportkosten mit einem anerkannten Beförderungsunternehmen mit der GebĂĽhrenfrei Mastercard GOLD bezahlt wurden.
  • Reisehaftpflichtversicherung: je Vorfall bis zu € 350.000
  • Auslandsreise-Krankenversicherung: bis zu € 1.000.000, auch Ăśbernahme von Zahnarztkosten
  • Reise-Unfallversicherung: € 40.000
  • Reise-RĂĽcktrittskostenversicherung: Selbstbehalt von 20%, mindestens € 100
  • Reisegepäck-Versicherung: € 2.500 bei 1 Person, Haftungssumme auf € 3.000 gesamt begrenzt bei Reisen mit mehreren Personen
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung

Bitte beachte jedoch unbedingt, dass die Reiseversicherung nur für Reisen bis maximal 90 Tage gültig ist. Sollte Dein Trip also länger dauern, so solltest Du dich einfach separat versichern.

Bei der Advanzia unbedingt etwas beachten!

Obwohl die Karte alle Aktionen kostenlos anbietet, so musst Du doch etwas beachten. Während bei der Bezahlung mit Karte keine Zinsen anfallen, sofern der Betrag mit der nächsten Abrechnung pünktlich getilgt wird, musst Du für Bargeldabhebungen sofort Zinsen bezahlen.

Diese werden auf den Tag genau abgerechnet und zwar immer bis zur nächsten Abrechnung. Siehe dazu unter Rechenbeispiel.

Rechenbeispiel:

  • Du hebst am Automaten am 01.März 500 USD ab. Dann werden ab dem Tag der Abhebung bis zur nächsten Abrechnung am 31.März Zinsen in Höhe von 22,90% pro Jahr berechnet. Diese errechnen sich wie Folgt.
  • 500 USD + 22,90% = 614,50 USD
  • Die Zinsen belaufen sich pro Jahr also auf 114,50 USD. Da du aber bereits nach 30 Tage die Rechnung tilgst, fallen nur Zinsen fĂĽr 30 Tage an.
  • 114,50 USD / 365 Tage = 0,313 Cent
  • 0,313 Cent X 30 Tage (die Zeit bis zur Abrechnung) = 9,39 USD
  • In diesem Fall hättest Du also fĂĽr eine Abhebung von 500 USD eine GebĂĽhr in Höhe von 9,39 USD bezahlt.

Wenn Du nun aber zum Beispiel kurz vor der Abrechnung die Abhebung ausgeführt hättest, würde sich die Anzahl der Tage natürlich reduzieren und damit auch die Gebühr. Auch das Überweisen eines positiven Guthabens von maximal 500 Euro ist möglich und so könntest Du davon kostenfrei abheben.

Fazit Advanzia Mastercard Kreditkarte fürs Ausland: Die Advanzia Kreditkarte ist definitiv eine der besten Karten für Reisende überhaupt. Lediglich 3 Punkte sind etwas negativ zu werten, jedoch auf keinen Fall ein Grund die Karte nicht zu wählen.

Erstens bekommt man die Automatengebühren der ausländischen Banken nicht erstattet (macht nur noch Santander 1 Plus Visa). Zweitens fallen auf Bargeldabhebungen sofort Zinsen an, was aber wie oben erwähnt, umgangen oder reduziert werden kann. Zum  Dritten kann man bei der Advanzia kein Konto führen oder einen Lastschrifteinzug einrichten.

Man muss also jeden Monat die Abrechnung manuell vom Girokonto zur Advanzia überweisen und so ausgleichen. Das geht bei anderen Kreditkarten in Verbindung mit einem Girokonto automatisch und zudem sind dort höhere positive Guthaben möglich.

Nicht desto trotz ist die Advanzia fĂĽr uns eine Top-Kreditkarte auf Reisen und mit die beste kostenlose Kreditkarte weltweit!

Advanzia Gold Mastercard

Hier geht es zur Advanzia Gold

DKB Cash

Die DKB Cash als Aktivkunde ist unser Favorit unter den weltweit kostenlosen Kreditkarten. Dies liegt natürlich daran, dass sie kostenlos erhältlich ist und das Geld abheben sowie Bezahlen weltweit ohne Gebühr erfolgt. Lediglich die die Automatengebühr wird nicht erstattet.

Besonders gut finden wir aber, dass Du mit dem kostenlosen Girokonto zudem dein Geld einfach verwalten kannst. Auf Erspartes gibt es außerdem Zinsen in Höhe von 0,2% aufs Jahr.

Das Guthaben kann bequem via Online Banking verwaltet werden und so kannst Du auch vom Girokonto auf die Kreditkarte Guthaben ĂĽberweisen, welches Du dann auf Reisen zur Hand hast.

Die Konditionen der DKB Cash Visa

  • keine KontofĂĽhrungsgebĂĽhren
  • kostenlose DKB-VISA-Card
  • weltweit kostenlos bezahlen und
  • Geld an Automaten abheben
  • 0,2% p.a. Guthabenzins

Dank kostenlosem Notfallpaket bei Verlust der Brieftasche erhältst Du auch im Urlaub eine Notfallkarte oder Notfallbargeld. Ein weiteres dickes Plus der DKB Cash.

Fazit DKB Cash als kostenlose Kreditkarte weltweit: Die DKB Cash Visa ist eine unserer Lieblingskreditkarten auf Reisen und hat einen festen Platz in unserer Geldbörsen. Jeder Reisende sollte die Kreditkarte kostenlos beantragen und besitzen! Als einziger Minuspunkt ist die Tatsache zu erwähnen, dass seit 2017 nicht mehr die Automatengebühren der Banken im Ausland erstattet werden, welche derzeit in manchen Ländern wie zum Beispiel Thailand und den USA anfallen.

Zudem kann die DKB Cash bequem via VideoIdent eröffnet werden. Ein PostIdentverfahren und Papierkram sind nicht nötig. Ein großer Vorteil für die DKB Cash Visa und somit die beste kostenlose Kreditkarte weltweit.

DKB Cash Girokonto und Kreditkarte

DKB Cash hier eröffnen

ADAC Gold

Ebenfalls eines exzellente Kreditkarte im Ausland ist die Visa ADAC Gold. Leider ist die Karte nicht kostenlos erhältlich und neben einer Grundgebühr von 8,25€ pro Monat (99€ pro Jahr) musst Du auch ADAC Mitglied sein um in den Genuss dieser Karte zu kommen.

Die ADAC Gold bietet kostenloses Bargeld und Bezahlen im weltweiten Einsatz. Zudem wird ein Habenzins von 0,10% auf das Guthaben gewährt. Ebenso positiv zu erwähnen sind die umfangreichen Versicherungen für Reisende, wie zum Beispiel die kostenlose Notfallzustellung einer Ersatzkarte im Ausland bei Verlust oder aber die Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung.

Achtung! Damit Du das Geld auch kostenlos abheben kannst, ist ein Guthaben auf der Karte notwendig. Das beutetet, dass Du im Vorfeld Geld auf die Karte überweisen musst und dann darüber gratis verfügen kannst. Wenn Du auf Kredit abhebst, werden im Ausland 3% oder mindestens 5 Euro pro Abhebung fällig.

Fazit ADAC Gold Visa: Die Gold ADAC ist eine Kreditkarte, welche bei richtiger Handhabung weltweit kostenlos eingesetzt werden kann. Leider ist die Jahresgebühr mit 99€ pro Jahr recht hoch und auch die Mitgliedschaft bei ADAC muss bezahlt sein.

In unserem Ranking hat es die ADAC trotzdem unter die guten Kreditkarten fĂĽr die Weltreise geschafft, da der Notfall-Kartenservice und der Habenzins auf das Kartenguthaben interessant sind.

ADAC Gold Visa Karte

Hier geht es zur ADAC Gold Visa

Sonstige Alternativen und Zweitkarten auf Weltreise

Warum ist die N26 Black nicht dabei? Das könntest Du dich nun sicherlich fragen. Obwohl die N26 Black Mastercard eine kostenlose Bezahlung und Bargeldabhebung weltweit ermöglicht und zudem noch über ein umfangreiches Versicherungspaket verfügt, hat sie es nicht in die Top-Kreditkarten für Weltreisen geschafft.

Die hängt zum eigentlich nur an dem Punkt, dass die Karte eine Debit-Karte ist und du somit keinen Mietwagen bekommst. Auch wir setzen die Black auf Reisen ein und sind zufrieden. Sofern Du also keinen Mietwagen leihen willst, kannst Du auf Reisen auch die N26 Black verwenden. Als Backup Karte ist sie ohnehin geeignet. Ein weitere sehr positiver Punkt ist die Eröffnung der N26 via Video-Ident in 8 Minuten und vollkommen ohne Papierkram! Probier es doch einfach aus!

N26 Black Kreditkarte

Hier die N26 beantragen

Als weiteren Tipp für eine weltweit kostenlose Kreditkarte ist die Santander Visa 1 Plus zu nennen. Diese erstattet derzeit sogar noch die Automatengebühren. Die Kreditkarte kostet absolut nichts und auch das Bezahlen sowie Geld abheben ist zu 100% kostenlos auf der Welt möglich. Leider dauert hier der Beantragungsprozss satte 6 Wochen und die Karte wird in aller Regel nur an Festangestellte herausgegeben. Damit scheiden die meisten Langzeitreisenden wohl leider aus.

Wir hoffen wir konnten all deine Fragen zur Kreditkarte auf Weltreise beantworten. Hast Du noch Fragen rund um die beste kostenlose Kreditkarte für den weltweiten Einsatz? Kontaktiere uns einfach über den Facebook Messenger und wir helfen Dir gerne weiter!

Facebook Messenger Button

6 Kommentare

Dein Kommentar zum Artikel

Dein Kommentar
Name